Junge Aemtler Bühne:

Der Theaternachwuchs der Aemtler Bühne erntete viel Applaus

Odin Anderegg hat Grosses geleistet und eine fabelhafte, komische und traurige Inszenierung des Stücks «Peer Gynt» vollbracht. Das grosse Engagement der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler und den Helfern auch hinter der Bühne hat zum grossen Erfolg beigetragen.
Herzlichen Dank allen Beteiligten und den vielen begeisterten Besucherinnen und Besuchern die dieses Projekt ermöglicht haben.
 › mehr dazu

 

Hauptproduktion:

Die Würfel sind gefallen...

Im Herbst wird die Aemtler Bühne «Yvonne, die Burgunderprinzessin» von Witold Gombrowicz präsentieren.

Première am 1. Oktober 2016

Ein tolles Team hat sich zusammen gefunden. Nico Jacomet führt Regie, 
für das Bühnenbild ist Peter Affentranger zuständig, für die Kostüme Natalie Péclard und Christov Rolla hat die musikalische Leitung.

 › näheres zur Produktion

 

Peer Gynt

Peer Gynt :: Junge Aemtler Bühne Peer Gynt :: Junge Aemtler Bühne

Fotos: Goran Zec

Medienbericht

Der Affoltern Anzeiger berichtet:

10. Juni 2016
(Bericht)
Schauspiel-Nachwuchs mit grossem Drama

21. Juni 2016
(Premieren-Bericht)
Grosses Theater der Jungen Aemtler Bühne